Dr.-Ing. Frank Lennings

Dr.-Ing. Frank Lennings

Leitung Fachbereich Unternehmensexzellenz, Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.

Nach dem Studium des Maschinenbaus mit Fachrichtung Fertigungstechnik von 1990-2000 Mitarbeiter der Mannesmann Demag Hüttentechnik: Produktionssteuerung, Arbeitsvorbereitung, technischer Vertrieb sowie Betreuung geförderter F&E-Projekte.

Leiter Qualitätsmanagement und Technical After Sales Service sowie Six Sigma Black Belt und Champion bei der IMI Norgren GmbH.

Seit 2003 Mitarbeiter im Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V. (ifaa) mit den Schwerpunkten Arbeitszeitgestaltung und Prozessverbesserung. Seit 2014 Leiter des ifaa Fachbereichs Unternehmensexzellenz.

Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.

Das ifaa ist ein privates Forschungsinstitut in den Forschungsdisziplinen Arbeitswissenschaft und Betriebsorganisation (Industrial Engineering). Die Arbeit des ifaa zielt primär auf die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und damit den Erhalt der Arbeitsplätze in Deutschland ab. Dazu analysiert das ifaa u.a. betriebliche Prozesse, ergründet Wirkungszusammenhänge und zeigt Entwicklungen der Arbeits- und Betriebsorganisation auf. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Verbänden der Metall- und Elektroindustrie und in sehr engem Kontakt zur betrieblichen Praxis.